Sonntag, 4. Juni 2017

x-ter Versuch...

... aus der erika-farbenen Wolle etwas zu stricken.

Wie ihr gemerkt habe, habe ich zum Finale des Frühlingsjäckchen keinen Pieps von mir gegeben. Ich bin der Jacke einfach nicht vorwärts gekommen, vielleicht auch, weil sie mir nicht richtig gefallen hat.

Mit dieser Wolle - Alpaka/Seide von Drops - habe ich sicher schon 5 oder 6 Projekte angeschlagen und nichts hat mir gefallen. Dabei mag ich die Wolle eigentlich, sowohl die Farbe als auch das Tastgefühl. Aber irgendwie ist sie labberig.

Also habe ich mein Frühlingsjäckchen wieder aufgeribbelt und eine neue Maschenprobe gestrickt. Und ich glaube, für ein Lace-Muster könnte die Wolle etwas sein:


Ich fange mal an zu stricken, um zu sehen, ob die Wolle hierfür auch bei einem größeren Stück taugt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.