Dienstag, 22. November 2016

WKSA 2016 Teil 2 - Stoff und Schnitt

Nein, ich habe mich nicht von den vielen interessanten Schnittvorschlägen in der Teilnehmerliste ablenken lassen. Einer von meinen Vorschlägen sollte es sein.

Ähnlich wie bei den Kommentatorinnen lagen zwei Schnitte bei der Entscheidungsfindung gleich auf: das Butterick-Kleid sowie das Kleid "Harriet" von Maison Victor.

Der Stoff, der mir vorschwebte, hätte für beide Kleider funktioniert: ein mittelschwerer Viskose-Gabardine in Beere.


Nach dem Prinzip "Ene Mene Mu" ist es jetzt der Butterick-Schnitt geworden. Und zwar die Version mit langem Arm und schmalem Rock.

Mal sehen, ob Andere weniger standhaft waren und ihre Pläne komplett über den Haufen geworfen haben.

Kommentare:

  1. Eine Schöne Schnitt- /Stoffkombination hast du dir ausgesucht. Freue mich schon auf das Ergebnis.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön, da bin ich sehr gespannt auf das Ergebnis :)

    AntwortenLöschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.