Montag, 23. November 2015

WKSA 2015 - Schnitt- und Stoffvorstellung

Ziemlich schnell habe ich mich für das Weihnachtskleid für den Schnitt "Lady Skater Dress" entschieden, und zwar in dieser Version.

Aber wo andere Damen "gar nichts anzuziehen" haben, habe ich so "gar keinen Stoff". Stimmt natürlich nicht, aber keiner der vorhandenen Stoffe hat mich für dieses Kleid überzeugt. Einen Stoff fand ich nicht so schlecht, damit werde ich aber wohl ein Probekleid nähen. Wenns was wird, umso besser.


Es ist ein Viskose-Jersey. Kombinieren werde ich ihn mit uni-schwarzem Viskosejersey.

Den richtigen Stoff kann ich euch nicht zeigen, er ist bestellt. Hier spielt im Moment die Post total verrückt, auf jeden Brief, auf jedes Paket muss man ewig warten. Dabei ist das Weihnachtsgeschäft noch gar nicht angelaufen. Manchmal kommt tagelang keine Post, dann wieder quillt der Briefkasten über. Das ist noch ein Grund, mich erst mal mit einem Probekleid zu beschäftigen. Wenn der Stoff dann eintrudelt, brauche ich das Kleid hoffentlich nur noch runterrattern.

Wie Wiebke bin auch ich stolz, dass ich mich nicht von meinen ursprünglichen Ideen habe abbringen lassen. Denn letze Woche waren schon einige sehr interessante Inspirationen dabei, z.B.

- das Vintage Shirt Dress
- ein Kleid aus der neuen Maison Victor
- Burda Modell 104 von Mai 2014
- und vom letzten MMM: das wunderbare kleine Schwarze von Signora Rossi

Dies sind aber alles Schnitte, die wirklich gut sitzen müssen und für ewiges Anpassen  habe ich einfach nicht die Zeit. Ob ich auch diese Woche standhaft bleiben kann?

1 Kommentar:

  1. Eine gute Entscheidung.
    Ich muss aber sagen, dass ich Deine Stoffe für das Probekleid auch schön finde. Vielleicht sind sie nicht festlich genug, aber trotzdem schön.:)
    Machst Du die „Lady Skater" auch in rot und blau?
    LG
    Ewa

    AntwortenLöschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.