Sonntag, 15. November 2015

Weihnachtskleid 2015

Ich habe schon auf die Termine für das Weihnachtskleid 2015 gewartet und grübele schon eine Weile über den Schnitt und den Schnitt.


Bisher bin ich dabei nicht weit gekommen. Einerseits habe ich Lust auf einen neuen Schnitt, eine andere Silhouette, auf interessante Details. Andererseits ist vor Weihnachten die Zeit knapp bemessen  - will ich da nicht lieber auf Nummer sicher gehen?

Mit den Weihnachtskleidern der letzten Jahre war ich gar nicht so zufrieden, man hat ihnen den Zeitmangel angemerkt. Ganz gern trage ich das vom letzten Jahr, ein anderes ist schon wieder entsorgt, eines ist nie über das Stadium eines Probekleides aus Nessel hinausgekommen.

Ich denke, es wird darauf hinauslaufen, auf Altbewährtes zurückzugreifen und Experimente mit neuen Schnitten und Silhouetten auf das nächste Jahr zu verschieben.

Welche Schnitte kommen also in Frage:

1. Modell 14 aus "Meine Nähmode" - damit habe ich das Weihnachtskleid vom letzten Jahr genäht sowie mein Spitzenkleid, das ich sehr gern trage

2. Simplicity 7679 - nach anfänglichem Kampf ist er zu einem Lieblingsschnitt geworden

3. Anna Dress - auch das ein Lieblingsschnitt

4. Modell 11 - Fashion Style 09/2015 - gerade genäht, ziehe ich dieses Kleid auch in die engere Wahl

5. Garden Party Dress von honigdesign - unbekannter Schnitt, aber bewährte Silhouette

6. Lady Skater Dress in dieser Version - unbekannter Schnitt, bei Verwendung von Jersey oder Romanit ist eine gute Passform leichter zu erreichen als bei Webware.

Ui, das sind ganz schön viele Möglichkeiten. Im Laufe der nächsten Woche werde ich mal meine Stoffvorräte durchforsten und mich dann für einen Schnitt entscheiden

P.S.: Bisher habe ich NUR Katharinas Beitrag zum WKSA gelesen und schon neige ich dazu, meine Pläne über den Haufen zu werfen! Was wird erst,wenn ich die anderen Beiträge durchsehe?!

1 Kommentar:

  1. Haha, das gehört doch dazu, dass man bei Sew Alongs mit mehr Ideen rausgeht als man reingegangen ist. Dein Link zu dem Lady Skater mit den tiefen, kontrastfarbenen Streifen macht mich z.b. ganz wuschig ;))
    Du hast lauter tolle Schnitte zusammengestellt. Ich bin gespannt, was für Stoffe du im Lager findest.
    Wir sehen uns nächstes Wochenende
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.