Mittwoch, 21. Oktober 2015

MMM Nr. 15/2015

Bevor ich meinen neuen Herbstmantel schon wieder in den Schrank räumen muss, weil es schon so kalt ist, will ich ihn euch aber noch zeigen:



Es ist das Schnittmuster "Pavot" von Deer & Doe. Ich mag die Schnitte von Deer & Doe sehr, sie entsprechen mehr meiner Figur als Burda. Der Mantel ist aus petrolfarbenem Twill, die Knöpfe habe ich mit demselben Stoff bezogen.

Hier ein Foto mehr von vorn (nein, ich muss nicht zum Schafott, es wird nur ein Foto gemacht - was für mich fast ebenso schlimm ist). Wie man sehen kann, habe ich das Taillenband weggelassen. Beim Probemantel habe ich es schlichtweg vergessen, und da der Mantel gut saß, auch nicht mehr hinzugefügt.


Beinahe am besten gefällt mir das Futter, ein schöner bunter Patchworkstoff - innen kann ich ja ruhig mutig und bunt sein. Die Ärmel habe ich allerdings aus Futterstoff gemacht, damit sie schön flutschen.


Momentan bin ich schon dabei eine Winterversion dieses Mantels zu nähen.

Hier könnt ihr das wunderschöne Wickelkleid zum heutigen MMM von Ella Mara sehen.

Kommentare:

  1. Der Mantel ist wirklich klasse! Das Innenleben so schön wie außen, hach wie fein. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  2. Der ist aber schön geworden! Im Frühling macht er sich bestimmt wieder gut. Und dazu ein gute Laune Futter! Wunderbar!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ui sehr schön. Auch von innen.
    LG Ella

    AntwortenLöschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.