Freitag, 10. Oktober 2014

NfL - Märchen - Finale

Kurz vor Toresschluss kann ich euch nun den fertigen Mantel zeigen. In den letzten Tagen hat er mich noch Nerven gekostet. Nichts von dem, was ich wollte, hat geklappt. Ich wollte ja vorn einen Verschluss mit Blättern machen. Erst habe ich welche aus Leder ausgeschnitten. Das gefiel mir auch, aber annähen lassen wollten sie sich trotz Ledernadel leider nicht. Dann habe ich sie aus Velour-Leder-Imitat geschnitten. Diese fransten an den Rändern aus. Als nächstes habe ich Filz genommen. Das sah nach Basteln aus. Schließlich habe ich entnervt auf herkömmliche Posamenten-Knöpfe zurückgegriffen.

Ähnlich war es bei der Stickerei gewesen. Zunächst nahm ich Baumwoll-Strickgarn auf dem Probelappen. Dann wollte ich es gern filigraner haben und nahm Stopfgarn aus Wolle. Das sah nicht aus und riss ständig. Dann probierte ich Perlgarn. Das verschwand auf dem Wollstoff geradezu. Letztendlich habe ich dann doch wieder das Baumwoll-Strickgarn genommen.

Und so sieht er nun aus, mein Mantel:

Ich bin froh, dass ich durchgehalten habe und ihn heute fertiggestellt habe. Die Versuchung war groß, ihn in die Ecke zu pfeffern. Nun freue ich mich aber über meinen neuen Mantel. Wieder einen schönen Dank an Alex, so ein Thema spornt einen doch an, sich viele Gedanken zu machen und das Stück fertigzustellen. Ich bin sehr gespannt auf die nächste Herausforderung.

Kommentare:

  1. Der Kampf mit dem Material gehört einfach zum Entstehungsprozeß mit dazu. Das ist so. Da bin ich mittlerweile fest von überzeugt. Schön, daß Du durchgehalten hast. Denn der Mantel ist wirklich ein besonderes Teil geworden. Ich bin ja immer ganz stolz auf Eure Werke, die im Rahmen des NFL entstehen. Mir ist gerade wieder der morgige Samstag zum Nähen abhanden gekommen. Gnaaarrr!

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein toller Mantel - Respekt - das Du ihn nicht in die Ecke gedonnert hast...
    Super liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Kann dich gut verstehen, ich brauche jetzt jedenfalls erstmal eine Pause vom Nähen :D Dein Mantel ist toll geworden, gut, dass du durchgehalten hast ;-) steht dir ausgezeichnet.
    Liebe Grüße,
    yacurama

    AntwortenLöschen
  4. Alenka, er steht Dir so gut und Gott sei Dank, hast Du ihn nicht in die Ecke gepfeffert!
    Hab viel Spaß mit ihm!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde der Verschluss sieht klasse aus und bin froh, dass du durchgehalten hast, der Mantel ist nämlich echt schön und steht dir super! Zuerst dachte ich, die Schnürung im Rücken könnte vielleicht zu sehr nach Gothickitsch aussehen, aber das tut sie überhaupt nicht und passt super ins Gesamtkonzept.

    AntwortenLöschen
  6. Ein echter Märchenmantel! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  7. Der MAntel ist traumhaft! Da hat sich die ARbeit wirklich absolut gelohnt! Und er steht dir auch ganz ausgezeichnet! Absolut gelungen!
    LG Mary

    AntwortenLöschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.