Sonntag, 2. März 2014

Nix für Lemming 1. Aufgabe - Finale

Oh je, da hab ich doch glatt das Finale verpennt. Ich war davon überzeugt, es sei heute, am Sonntag. Das ist aber eigentlich gut so, denn am Freitag hatte ich noch nicht wirklich etwas vorzuweisen. Ich litt bei diesem Kleid unter einer Nähblockade. Ich habe nicht getraut weiter zu nähen, denn ich hatte Angst, das Kleid zu verschandeln. Da brauchte es schon den Druck des Finales.

Und siehe da, am Freitag und gestern habe ich dann langsam die noch notwendigen Schritte erledigt: nahtverdeckten Reißverschluss einsetzen, Manschetten an die Ärmel nähen, Ärmel einsetzen, Kragen nähen. Und ta dahhh:

mein Mongolen-Kleid, hier noch einmal von hinten:


Das Futter gibt dem Kleid Stabilität und nun bin ich sehr glücklich damit (es raschelt so schön). Ein paar Kleinigkeiten sind nicht so wie geplant, aber alles in allem bin ich mit meinem ersten eigenen Entwurf zufrieden. Bedanken muss ich mich bei meinem Töchterchen, sie hat mich tatkräftig beraten und konstruktive Kritik angebracht.

Kommentare der Restfamilie:
Mann: Du siehst aus wie eine russische Landfrau (die Mongolei ist zwar weiter östlich, aber ich nehme das mal als "Aufgabe erfüllt")
Sohn: Mama, du siehst so schlank aus in dem Kleid (das ist doch mal ein schöner Kommentar!)

Insgesamt hat mir die Aufgabe viel Spaß gemacht, Alex, vielen Dank dafür!

Hier könnt ihr sehen, ob die anderen Teilnehmer auch zufrieden sind.

Kommentare:

  1. Das Vorderteil würde ich ja gerne noch mal aus der Nähe sehen. So im Ganzen gefällt es mir und ist bestimmt praktisch weil schnell übergezogen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Meine Tochter hat viele Fotos gemacht, aber mal wieder unscharf. Ich werde sie morgen nochmal zu einem neuen Anlauf nötigen

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch gespannt auf Detailfotos, aber das große Ganze sieht wirklich schön aus. Und ich würde auf alle Fälle sagen: Aufgabe erfüllt!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich will auch Detailphotos! So sieht das jedenfalls schon mal sehr gut aus. Gratulation!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist immer so eine Sache mit den Fotografen...ich hatte diesmal gar keinen und hab Selbstauslöserfotos geschossen.
    Dein Kleid ist toll geworden!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  6. So sieht es jedenfalls sehr stimmig aus. Und die Verschlüsse kann ich auch erahnen, die finde ich super (hatte ich bei mir auch erwogen). Dann mal Grüße von der Araberin zur russischen Bäuerin! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Gratulation zum fertigen Projekt! Ja, ich hätte auch gerne Detailfotos :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. schaut sehr schick aus...und detailfotos wären wirklich schön. ich würde das oberteilgern mal aus der nähe sehen....das sieht so interessant aus....
    lg mickey

    AntwortenLöschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.