Dienstag, 18. Februar 2014

Nix für Lemminge Teil 4 - übergreifenden Krise

Auch ich habe nicht wirklich viel zu vermelden. Anscheinend haben die letzten zwei Wochen alle in eine Krise gestürzt. Immerhin ist es inzwischen ein Kleid. In der letzten Woche habe ich mich aber entnervt anderen Dingen gewidmet. Die Rohseide fällt schon beim Angucken auseinander, da waren die Anproben zwecks Passformanpassung eher stressig.


Das Futter ist schon zugeschnitten, jetzt muss ich es noch zusammensetzen und den Reißverschluss einsetzen. Dann kann ich mich dem Ärmel mit der Manschette widemen.

Über die Krisen der anderen Teilnehmerinnen könnt ihr euch hier informieren.

Kommentare:

  1. Dass der Stoff auseinanderfällt ist schade, doch es wird bestimmt noch was, dein Kleid :)

    AntwortenLöschen
  2. Du bist schon weiter als ich - ich bossele noch an der Passform meines Folienschnittes herum (Eigentlich wollte ich dazu heute abend noch posten; aber bei uns ist alles grau in grau, bisher hab' ich nur miese Fotos)!

    Ich hoffe, Dein Stoff hält? Ich fänd's schade, um das schöne Kleid, das Du uns hier an Deiner Puppe vorführst. Vor meinem geistigen Augen füge ich schon Manschetten und Posamentenverschlüsse an - und finde, die mongolischen Eigenheiten gut eingefangen!

    AntwortenLöschen
  3. Die Rohseide ist sehr schön, aber franst eben an den Rändern schneller aus, als man gucken kann. Ich habe nun aber alles abgekettelt und hoffe, das mit dem Futter dann die Belastung auf die Nähte nicht so groß ist.

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht doch schon ganz gut aus!
    Gutes Gelingen weiterhin

    AntwortenLöschen
  5. Du bist doch schon ganz schön weit. Ich drücke die Daumen, dass Dein wunderschöner Stoff durch das Futter ausreichend stabilisiert wird.
    LG, Stefanie

    AntwortenLöschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.