Mittwoch, 19. Februar 2014

MMM Nr. 5/2014

Nachdem ich von meinem "Nix für Lemming"-Kleid etwas genervt war, wollte ich etwas Schnelles, Einfaches nähen. In so einem Fall bieten sich dann Jersey-Kleider an. Ich habe mehrere "Ottobre for Women", habe aber noch nie etwas daraus genäht. In der Ausgabe 5/13 hatte mir das Kleid "Caya" gefallen, also habe ich mich einmal drangegeben. Und ich war so zufrieden, dass ich direkt zwei Kleider genäht habe!

Heute trage ich meine 2. Version:


Die Rüschen habe ich gegen eine einfache Blende eingetauscht. Laut Größentabelle sollte ich eine 42 ausschneiden. Nachdem ich vorsichtshalber mal die Schnittteile ausgemessen hatte, habe ich das auch gemacht. Wie in der Anleitung angegeben, habe ich die Länge des Vorderteils angepaßt und 3 cm dazugegeben. Außer der obligatorischen Hohlkreuzanpassung musst ich sonst nichts ändern. Da kann Burda sich mal eine Scheibe abschneiden.

Wer schon Frühlingshaftes trägt und wer noch die Winterklamotten, könnt ihr hier sehen.

Kommentare:

  1. Ein schickes kleid geworden! Gefällt mir sehr.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleid ist total schick, die Zeitschrift zuhause- da weiß ich was ich heute schauen werden....
    Tolle Stoffe ... alles supi
    LG Jacky

    AntwortenLöschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.