Montag, 2. Dezember 2013

Weihnachtskleid Sew-along Teil 3

WKSA Teil 3:
Jetzt aber los, erste Nähte sind gemacht! / Endlich hab ich angefangen / Probemodell sitzt, ich kann den richtigen Stoff zuschneiden / Ich bin ein Streber und nähe jetzt mein zweites Weihnachtskleid

Nach ersten Anlaufschwierigkeiten (den zweiten Teil des WKSA habe ich glatt verschlafen) habe ich in der letzten Woche immerhin ein Probekleid zustandebekommen. Das erschien mir sicherer, da ich ja ein Kleid aus 3 verschiedenen Schnitten zusammenwürfel. Das hat gut geklappt, nun kann ich zuschneiden.


Folgende Änderungen muss ich dabei beachten:

- wie immer in der Rückenmitte an der Taillennaht 1-2 cm wegnehmen.
- Rockteil und vor allem Ärmel kürzen
- Rockteil in der Taille ein klein wenig weiter machen, so sitzt es ein wenig spack
- nicht ganz zufrieden bin ich mit dem Ausschnitt. Trotz Verstärken mit Vlieseline Formband wellt es sich ein bißchen. Habt ihr Tips für mich, wie ich das verhindern kann?

Ich bin zuversichtlich, das mein Weihnachtskleid zur Zufriedenheit ausfallen wird, denn dies sind ja nur Kleinigkeiten.

Die anderen Damen sind teilweise schon viel weiter als ich, aber ich lass mich nicht frustrieren - neiheiiiin!

Kommentare:

  1. Toll, so ein Kleid aus 3 verschiedenen Schnitten!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  2. 3 verschiedene schnitte....respekt. bin gespannt auf nächsten sonntag :)
    lg mickey

    AntwortenLöschen
  3. Dein Probemodell sieht gut aus, dann bin ich mal auf das fertige Ergebnis gespannt!

    AntwortenLöschen
  4. ach, das ist "nur" das Probekleid? ich wollte gerade schon den coolen Stoff loben!
    aber ich hoffe nun, dass es ein tragbares Probekleid ist und dass dein richtiges Kleid genauso toll wird!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, das wird wohl ein tragbares Probekleid, aber ich kann mich mit Stoff noch nicht so recht anfreunden, ich finde ihn arg 70er.

      Löschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.