Montag, 29. April 2013

Himmelfahrtskommando Teil 4 - Kampf zunächst verloren

Geht’s voran, geht’s nicht voran? Sind Änderungen im Plan nötig? Kann jemand mir helfen?

Bei meinem Kleid, das ich im Rahmen des "Himmelfahrtskommando", einem Sew-along organisiert von Alexandra und Steffi, nähen will habe ich gestern eine Schlacht verloren. Ich war so genervt, dass das Kleid erst einmal in die Ecke geflogen ist und ich gestern keine Lust hatte, darüber zu schreiben.

Das Kleid hatte ich ja schon einmal aus Feincord genäht. Da die Falten noch nicht optimal saßen, wollte ich sie bei dieser Version ein wenig ändern. Dieses Vorhaben hat mich schon mal ein paar Stunden und viele Nerven gekostet. Entweder das Kleid saß nicht, oder die Rockfalten vorn stimmten nicht mit den Brustfalten überein, oder ich hatte versehentlich eine Falte nach innen statt nach außen gelegt usw. usw. Dann ENDLICH stimmte alles, das Kleid passte, die Falten lagen richtig herum, sie stimmten vorn überein, ich habe sie geriehen und genäht. Und dann DAS:



Ich habe eine Falte innen schräg mit eingenäht! Da hatte ich keine Lust mehr und das Kleid flog in die Ecke.

Jetzt muß ich erst mal wieder Kraft sammeln, die Falte noch einmal aufzutrennen und dann mit den Ärmeln weiterzumachen. Das wird die nächste Herausforderung, der Schnitt sieht Puffärmel vor, eigentlich nicht mein Stil. Mal sehen, ob ich mir eigene Ärmel konstruieren muß.

Wie die anderen vorankommen, könnt ihr hier sehen.

Kommentare:

  1. Oh je, aber das ist wohl schon jedem passiert...
    Da kann man schon mal alles in die Ecke feuern.
    Gut, wenn sich der Stoff die geliebten Auftrennarbeiten gut verkraftet :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber sonst sieht es schon toll aus!!

      Löschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.