Sonntag, 22. April 2012

Me-made-May 2012

Zoe von sozowhatdoyouknow.blogspot.com hat zum dritten Mal zum "Me-made-May" aufgerufen. Das ist so etwas wie der Me-made-Mittwoch nur eben für den ganzen Mai. Ich habe die ganze Woche überlegt, ob ich mich dieser Herausforderung stellen soll. Ich habe mir mal eine Liste gemacht, wieviele selbstgemachte und auch tragbare Kleidungsstücke ich überhaupt habe und habe überrascht festgestellt, daß es doch ganz schön viele sind. Schon damit könnte ich den Monat bestreiten, wenn ich jedes Teil zwei Mal anziehe. Aber es soll ja eine Herausforderung sein und deswegen will ich diese Aktion nutzen, um einige halbfertige Teile fertigzustellen und mir noch einige neue zu nähen, allerdings nur aus Stoffen aus meinem Vorrat (DAS ist nicht wirklich schwierig!) Dies möchte ich noch im Laufe des Mais nähen: - den Rock "Beignet" von Colette - das Schnittmuster habe ich mir jetzt bestellt - Sommerrock nach meinem eigenen Schnitt, den ich schon hier und hier gezeigt habe - ein Jersey-Kleid Diese drei Teile müßten zu bewältigen sein. Zoe von sozowhatdoyouknow.blogspot.com is organizing a Me-Made-May for the third time. For a week I have been debating with myself if I should participate or not. When I made a list of my handmade garments I was quite surprised to see how many I already have. I could to through May wearing one handmade item each day if I wore each one twice. However, this would be too easy because this should be a challenge of some sort. So, "I, Alenka of die-fadenwerkstatt.blogspot.com sign up as a participant of Me-Made-May '12 and will endeavor to wear at least 1 handmade item each day for the duration of May 2012. I challenge myself to finish some of my unfinished garments and to sew some new ones using only my stash" What I would like to make in the course of May is the following: - the Beignet skirt by Colette - today I have ordered the pattern - a summer version of the skirt from my own pattern I have shown here and here - a jersey dress This should be manageable.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.