Montag, 20. Februar 2012

Knit-Along Teil 2

Ich kann mich immer noch nicht ganz entscheiden, was ich stricken soll: Entweder dieses Jäckchen aus einer älteren "Stricktrends:

I still cannot decide what to knit - either this bolero:


Diese Jacke würde ich mit dem Garn "Giava" von Lana Grossa, einem Leinen-Viskose-Gemisch stricken. Es sieht ein bißchen so aus als ob man mit Holz stricken würde, das Strickstück wird aber überraschend weich.

I would knit this bolero with the Lana Grossa yarn "Giava". It looks and feels a bit like wood but the knitted piece is surprisingly soft.

Oder es könnte die Jacke "Arisaig" von Ysolda Teague werden. Ich brauche nämlich noch eine Jacke für dieses Blümchenkleid und die Farbe des Garns - Meilenweit Soja - paßt perfekt!

Or I could knit the cardigan "Arisaig" by Ysolda Teague. The color of the yarn looks perfect for this flower dress!


Beide Jacken werden mit Nadelstärke 3,5 mm gestrickt. Um die Jacke aber rechtzeitig fertig zu bekommen, werde ich wohl zuerst den Bolero stricken.

Both patterns are knitted with the same needle size. However, in order to finish in time I will probably knit the bolero first.

Kommentare:

  1. Vor allem das erste Modell gefällt mir gut. Ich bin auf dein Ergebnis gespannt!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Gleich zwei Projekte!
    Das erste Jäckchen ist ja wirklich süß, und so schön klein - sehr vorteilhaft beim Stricken, beim Tragen... je nachdem, ob man den Bauch einziehen will oder nicht :-D
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  3. Wo gibt es denn das Stickmuster für die Bolero Jacke. Ih brauche dringend noch ein Jäckchen für meine Hochzeit Ende Oktober.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du mir deine Adresse schickst (fadenwerkstatt@t-online.de) schicke ich sie dir zu.

      Löschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.