Mittwoch, 25. Januar 2012

MMM Nr. 2

Vor einiger Zeit habe ich mir Bücher zum Thema "Schnitterstellung" angeschafft. Eine Freundin hat dann gleich einen Schnitt für einen Rock bei mir bestellt. Ich habe mir dann gleich auch einen Schnitt gemacht... und ich bin begeistert! Bisher mußte ich mir immer alle gekauften Röcke in der Taille enger machen, sehr lästig. Jetzt habe ich schon mal einen Basis-Schnitt.
Der Stoff ist ein ganz weicher grauer Feincord, der ein wenig stretchig ist. Das ist oben an der Taille etwas ungünstig, da der Bund sich im Lauf des Tages etwas dehnt (andererseits, nach einem üppigen Essen auch nicht so schlecht). Wahrscheinlich werde ich nachträglich noch ein Band oben einnähen.

Was die anderen Damen so genäht haben, seht ihr hier.

Some time ago I bought some books about making your own patterns. A friend asked me to make a skirt pattern for her and I also made one for myself. And I love the skirt! Another one is already cut out.

Kommentare:

  1. ...na das sollte ich mir auch mal anschaffen...ein Buch zur Schnitterstellung...dein Rock sieht toll aus...und mein Bauch wächst immer im lauf des Tages...währe also ideal...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. Schnitte selbst erstellen... das macht sicher Spaß (und stolz). Dein Rock ist schon mal chic geworden!

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  3. Your skirt looks wonderful! Perfect fabric choice. I am impresssed that you made the pattern yourself. The fit is very nice.
    Laura

    AntwortenLöschen
  4. Gutes Basis-Teil! Und sehr gut zu kombinieren. Wunderbar, wenn man gut passende Schnitte konstruieren kann - ich hab da noch so meine Schwierigkeiten, aber es klappt auch immer besser.

    AntwortenLöschen

Da ich im Moment mit Spam-Kommentaren überschwemmt werden, habe ich die Kommentarberechtigung für anonyme Nutzer abgestellt.